6. Dissemination

ÖFEB-Kongress 2019 „Vermessen? Zum Verhältnis von Bildungsforschung,
BildungspoliIk und Bildungspraxis“ in Linz (17.-20.9.2010) wurde im
Rahmen der Forschungswerkstatt „Fördern reflexionsbasierte Schulpraktika
die Professionalisierung von Studierenden für den Umgang mit
Heterogenität?“ von Bernhard Rauh, Margit Datler und Jean-Marie Weber
Ergebnisse der qualitativen Begleitforschung, die auf der Basis von
RFVT-pir Interviews die Reflexionskompetenz von Studierenden in einem
Prä-/Post-Vergleichsgruppensetting gewonnen wurden, zur Diskussion
gestellt.