2. Projekttreffen

2. Partnertreffen an der Universität Luxemburg

Die Partner aus Österreich, Luxemburg und Deutschland diskutierten am 19./20. April 2018 das weitere Vorgehen im Projekt. Zentraler Bestandteil ist das geplante  Modul einer Praktikumsbegleitveranstaltung der LehrerInnenbildung mit Fokus auf Inklusion. Reflexion ist in den Augen des Projektkonsortiums die passende Strategie, um der Komplexität der inklusiven schulpädagogischen Arbeit entsprechen zu können.